NSU-Komplex: Was wir bis heute nicht wissen

22. Mai 2022

Der BR-Jouranlist Jonas Miller wird am Mittwoch, 29. Juni in Bamberg, Tambosi, 19.00 Uhr  bei einer VVN/BdA-Veranstaltung zu diesem Thema und den rechten Strukturen in Franken sprechen.

Jonas Miller beobachtet seit mehr als 10 Jahren die rechte Szene in Süddeutschland und arbeitet als Journalist und Reporter. Er ist Mitglied im investigativem Rechercheteam des BR und der „Nürnberger Nachrichten“, das sich neben aktuellen Entwicklungen der rechten Szene besonders mit der Terrorzelle „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) und deren Verstrickungen nach Süddeutschland / Franken befasst. Für den NSU-Untersuchungsausschuß des Deutschen Bundestages erstellte Miller ein Gutachten über die nordbayerische Neonazi-Szene und deren Verflechtungen mit dem NSU-Umfeld. Zudem war Miller Sachverständiger für den NSU-UA im Thüringischen Landtag.

Weiterlesen.

Würdiges Mahnmal in Bamberg

9. Juni 2022

Die VVN/BdA gestaltet ihre Gedenkfeiern zum 27. Januar und dem 8. Mai seit mindestens 1992 regelmäßig am Mahnmal auf der Unteren Brücke. Wegen der „Brückenbewirtung“ gab es 2022 jedoch seitens des Ordnungsamtes Verwirrung: wir sollten uns nach einem Alternativstandort für die Gedenkfeiern umsehen. Deshalb hat sich unser Kamerad Dirk Schneider mit der Geschichte der Gedenktafel befasst.

Pottenstein: Touristenidylle und KZ-Grauen

31. Mai 2022

Weitgehend unbekannt ist die Existenz des KZ-Außenlagers von Flossenbürg in Pottenstein in der „Magerscheune“. Die Häftlinge mussten u.a. das SS-Lager auf dem Bernitz (Bergstock gegenüber der Teufelshöhle), die Straße dorthin und den Stausee errichten sowie die Teufelshöhle ausbauen. Peter Engelbrecht (Journalist und Redakteur der „Nordbayerischen Nachrichten“) wird uns vor Ort führen am Samstag, 23. Juli 2022, 14.00 Uhr. Treffpunkt ist die „Magerscheune“ im Löhrgässchen (am Ende der Hauptstraße in Pottenstein).

Weitere Informationen auf dem Flyer.

Mitfahrgelegehenheit über Günter Pierdzig (Mail:guenter.pierdzig@gmail.com).

Landesmitgliederversammlung der VVN/BdA

31. Mai 2022

Am 17.Juli findet im jüdischen Gemeindezentrum Regensburg, Am Brixener Hof 2, die Landesmitgliederversammlung der VVN/BDA Bayern statt. Thema ist : “Erinnerungs- und Gedenkarbeit im Wandel.

Anmeldung zur Teilnahme bei Günter (Mail: guenter.pierdzig@gmail.com)

Ältere Nachrichten ·