Ostermarsch am 22. April

24. März 2019

Gesellschaftliche Verrohung, zunehmender Nationalismus, rücksichtslose Außenpolitik und Einmischung in die Politik anderer Länder nehmen weltweit zu. Krieg und Bürgerkrieg verheeren viele Länder: Jemen, Syrien, Afghanistan, Libyen, Ukraine… Die weltweiten Ausgaben für das Militär steigen rasant. Internationale Verträge werden zerstört. So sind die Vereinigten Staaten aus  dem Iran-Abkommen, dem Pariser Klima-Vertrag und dem INF-Vertrag ausgetreten.

Aufruf der VVN-BdA

Sicherheit ist nur gemeinsam erreichbar. Weltweit müssen wir gemeinsam die drängenden Probleme auf unserem Planeten lösen, Klimawandel und Atomkrieg bedrohen uns alle. Es braucht eine neue Politik des Friedens, der Entspannung und derintern ationalen Kooperation. Kommen Sie mit uns am 22. April 2019 zum Ostermarsch in Nürnberg ab 15.00 Uhr an der Lorenzkirche.

Interessenten für eine gemeinsame Anfahrt melden sich bitte bei der VVN/BdA Bamberg. Hier der Aufruf zum Ostermarsch-2019.

Erben des Rassismus

12. April 2019

Dr. Eckart Dietzfelbinger (ehem. wiss. Mitarbeiter am Dokuzentrum in Nürnberg) spricht über die Anfänge der NSDAP und der AfD. Der Einzug der AfD in Bundestag und Länderparlamente steht nicht nur für ein Aufschließen Deutschlands zum europäischen „Normalmaß“. Dahinter verbirgt sich auch die fatale Kontinuität deutscher Geschichte.

Termin: Donnerstag, 9. Mai, 19.30 Uhr im „Tambosi“

Wahlen zum Europaparlament

1. April 2019

Extreme Rechte und Populisten sind auf dem Vormarsch. In der EU erleben wir einen bedrohlichen Rechtsruck: Rechtsextreme und Nationallist*innen vergiften zunehmend  die gesellschaftliche Stimmung. Europa driftet nach rechts.

In Italien, Ungarn, Polen, Österreich sind sie schon an der Regierung mit der Verachtung für demokratische Institutionen, gegen Presse– und Informationsfreiheit, gegen die Rechte und Würde jedes einzelnen Menschen. Denk-Grenzen werden verwischt – auch bei uns!

Zur Europawahl sind bei der VVN Bamberg folgende Materialien erhältlich:

  • Aktuelle Nummer von „Der Rechte Rand“: Für Europa. Gegen Europa. Die radikale Rechte vor der Wahl. Eine Übersicht über die extrem rechten Gruppen in den Ländern der EU.
  • Aufstehen gegen Rassismus (Hg.): Zeitung zur Europawahl am 26. Mai 2019. Mit dem Titel „Wer AfD wählt, wählt Nazis“.

Veranstaltung: Waffen für die Nazis – Geheime Kriegsforschung in Oberfranken

24. März 2019

„Waffen für die Nazis – Geheime Kriegsforschung in Oberfranken“ – unter diesem Thema lädt die Bamberger VVN zu einer Veranstaltung mit Peter Engelbrecht ( Creussen, Journalist und Redakteur des Nordb. Kurier) für Donnerstag, 25. April, 19.30 Uhr ins „Tambosi“ in Bamberg.

Der Referent wertete zahlreiche unter Verschluss gehaltene Akten der alliierten Geheimdienste aus. Die Dokumente zeigen umfassend die Kriegsforschungen in Oberfranken unter Ausbeutung von KZ-Häftlingen und Zwangsarbeitern. Die Themen u.a.: Lenkwaffenforschung im KZ-Aussenlager in Bayreuth, das „Institut“ im Schloss Neudrossenfeld, Raketenforschung in Neustadt/Coburg, Zünder für Bomben und Granaten bei Rosenthal in Selb, das geheime Forschungslabor von Prof. Vierling auf Burg Feuerstein, Gleichrichterforschung in Pretzfeld, Chemisches Labor in Kronach, Kraftstoffforschung in Oberlangenstadt/Küps, Infrarot-Filter aus Mitwitz.

Weitere Einzelheiten in diesem Flyer.

Ältere Nachrichten ·