Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

15. Januar 2017

Termin: 29. Januar 2017, 14.00 Uhr Thema: “Nichts ist vergessen und niemand!” Ort: Bamberg, Mahnmal Untere Brücke 2017-01-29-GrafikAm 27. Januar jährt sich das bundesweite Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus. In diesem Jahr erinnern wir am 29. Januar (14.00 Uhr, am Mahnmal Untere Brücke) besonders an die große Zahl von Verfolgten des Naziregimes in Bamberg. In diesem Jahr sollen dabei bewusst Kurzbiografien von Bamberger Verfolgten und Widerständlern im Mittelpunkt stehen. Die VVN-Jugendgruppe hat hierzu ihre Mitwirkung zugesagt, für die musikalische Umrahmung wird unser Kamerad Lutz Werner aus Erlangen mit Liedern aus dem Widerstand sorgen. Näheres siehe beigefügter Einladungsflyer.